Mit dem Bus durch die USA – Die Geschichte hinter dem Shop Berg & Ocean

Berge oder Meer? Warum entscheiden, wenn man auch beides haben kann – das dachten sich auch Lennart und Julian als sie 2015 in die USA aufbrachen um zu surfen, Ski zu fahren und einfach die Zeit ihres Lebens zu haben.

Um möglichst schnell und unabhängig unterwegs sein zu können, kauften sich die beiden einen Van und bauten ihn komplett um: Vom Bett bis zur Küche mit Spüle, war alles drin, was man im alltäglichen Leben so braucht.

Mit Ski und Surfbrettern auf dem Dach ging es quer durch die USA: Im Winter durch die Rocky Mountains und im Sommer zum Surfen an die Pazifikküste.

Über Facebook, Instagram und ihren Blog konnte man ihre Abenteuer verfolgen und auch jetzt machen uns die beiden noch mit ihren neuen Trips an langen Bürotagen ziemlich neidisch.

Zurückgekommen sind die Sportfans, mit vielen Erlebnissen und Geschichten. Wer kann schon von sich behaupten, bei „Native Americans“ in einem Tipi gewohnt zu haben.

Doch auch bei all dem günstigen Reisen war ihnen klar: so ganz ohne Geld geht es nicht. Vor Ort haben sie zwar häufig im Gegenzug zu Stellplätzen Menschen in Foto – und Videoprojekten unterstützt, aber um schon vor ihrer Reise ein bisschen Startkapital zu verdienen, designten die Zwei ihre eigene Modelinie inklusive eigenem Shop.

Bei so entspannten Jungs ist klar, dass auch das Verkaufen ihrer Produkte möglichst einfach und unkompliziert laufen muss.
Und was bietet sich da besser an, als das SUPR Shopsystem? Eben, nichts.

Falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt, zu reisen und einen Blog zu führen, aber gleichzeitig Dinge verkaufen wollt, könnt ihr das jetzt auch easy mit unseren neuen Widgets tun, da ist ein separater Shop gar nicht mehr nötig.

Die coolen Sweater, Shirts und Caps von Julian und Lennart könnt ihr übrigens im Shop https://supr.com/bergandocean/ bestellen!

HIER GEHT ES ZUM SHOP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.