Neues Must-Have für die Wohnung: Marmor

Wir alle wissen, dass Marmor keine Weltneuheit ist oder es diesen Trend noch nie gab. Allerdings erlebt er nun ein gefeiertes Comeback. Schon Jahrzehnte lang gab es hier und da einige Stücke zu sehen, allerdings wird Marmor erst jetzt so richtig als inspirierende Textur benutzt und das in allen möglichen Designfeldern – Print-, Web-, Fashion-, Interior- und Produkt Design.

Unglaublich vielfältig!

Denn der Facettenreichtum des Marmorgesteins ist beindruckend: Es gibt tausende Arten in den verschiedensten Farben wie Schwarz, Weiß, Grau, Gelb, Blau, Rosa und Grün.

Der weiße Carrara-Marmor aus Italien zählt zu einer der bekanntesten Arten weltweit. Aus China stammen unter anderem der gelbe Honey-Onyx-, der blaue China-Blue- und der grüne Onyx-Green Marmor. Und auch Norwegen hat ein besonders hübsches Gestein in Rosa zu bieten, nämlich den Rosa-Norvegia Marmor.

Es handelt sich übrigens um ein Carbonatgestein, das aus den Mineralien Calcit, Dolomit und Aragonit besteht!

Die Härte und vor allem die einzigartige Maserung machen jedes Stück zu einem Unikat – ganz egal ob Möbel oder Accessoires. Wie beispielsweise das elegante Servierschalen-Set und viele weitere schöne Produkte vom Shop DESIGN + MAISON.

Auch wir sind riesige Fans der Marmor-Optik!

Was sind deine Lieblings-Marmor-Stücke?
Hast du Ideen, wie man Marmor noch kombinieren kann?
Lasst es uns in den Kommentaren wissen oder markiert uns auf eurem Marmor-Instagram-Foto @supr.com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.